Unsere Häuser werden mit IoT-Anwendungen immer intelligenter!

Dies bietet nicht nur mehr Einblicke, sondern trägt auch zum Komfort, zur Sicherheit und zur Gesundheit der Menschen bei!

Auf diese Weise können Sie nicht nur Ihre Temperatur fernsteuern oder mehr Einblick in Ihren (Energie-) Verbrauch erhalten, sondern auch Ihre Sicherheit, Beleuchtung und sogar Ihren Kühlschrank fernsteuern!

IoT applications to get a Smart Home

Diese neuen technologischen Entwicklungen bieten auch großee Möglichkeiten für die "Pflege in der Ferne"; wo die Pflegebedürftigen durch diese intelligenten Produkte besser überwacht werden können und mehr Einblick in den Zustand dieser Pflegebedürftigen erhalten werden kann. Daraufhin arbeitet Teneo IoT derzeit an der Entwicklung von eines intelligente Messgerät im Kontext von des Projekt "Smart Nurturing", mit dem die Aktivität von hilfbedürftigen Personen bestimmt werden.

Dieses intelligente Messgerät kann nich-invasiv an verhandenen Rohre und / oder Röhren angebracht werden, wobei das Messgerät misst und überträgt, zu welchen Zeitpunkten ein Strom vorhanden war. Anhand dieser Messdaten kann dann eine übersicht über alle unterschiedlichen Wasserverbrauchsarten eines Pflegebedürftigen erstellt und ein Muster damit angezeigt werden. Auf dieser Basis können Pfleger unter anderem die Pflegemomente effizieter und bedarfsgerechter koordinieren, vor allem abeur auch bei einer störende Veränderun des (körperlichen) Zustands der Pflegebedürftigen einen Alarm auslösen.

Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie auf der Sonderseite von Smart Nurturing.

Wünschen Sie weitere Informationen dazu oder sehen Sie andere Anwendungen im Beriech "Smart Homes"? Dann nehmen Sie mit uns kontakt auf!